WENIGER KOSTEN, MEHR FREIHEIT

Mit dem für SAP-Anwender bevorstehenden obligatorischen Umstieg auf S/4HANA im Jahr 2025 ist es nun an der Zeit, alternative ERP-Optionen in Betracht zu ziehen. SAPs Design schränkt ihre Kunden massiv ein, indem es strikt den Einsatz eigener SAP infrastruktur und Datenbanken vorschreibt. Die nahende Deadline motiviert viele SAP Kunden, neu zu bewerten wie und wo sie ihre Daten speichern wollen.

Durch den Wechsel zu JD Edwards haben Unternehmen die Wahl zwischen On-Prem-, Cloud- oder Hybrid-Datenbanken und Infrastruktur. Ganz zu schweigen von der Nutzung jahrzehntelanger Innovations- und Entwicklungsarbeit, die dazu geführt hat, dass JD Edwards zu einem der umfassendsten und robustesten ERP-Systeme für Unternehmen wurde.

Dank einer engagierten und aktiven Benutzergemeinschaft von mehr als 6.000 Unternehmen auf der ganzen Welt haben JD Edwards-Anwender Zugang zu einer Fülle von Informationen, Ressourcen und Veranstaltungen, um sicherzustellen, dass sie immer auf dem neuesten Stand sind und über die neuesten Tools und Versionen informiert sind.

 

Benefits of Oracle JDE

Wir haben von SAP auf JD Edwards gewechselt, mit deutlich weniger Kosten und schneller als ein Wechsel von einem SAP auf ein anderes SAP.

Toshihiko Matsumoto, Projektleiter, ARVOS Japan
Möchten Sie eine ERP-Lösung mit niedrigen Betriebskosten?
Möchten Sie eine ERP-Lösung mit niedrigen Betriebskosten?

JD Edwards hat niedrigere Betriebskosten und ist kostengünstiger zu implementieren als SAP. Zusätzlich hat JD Edwards im Vergleich zur Migration von SAP R/3 nach SAP S/4HANA ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und deutlich kürzere Implementierungszeiten.

Warum sollte Ihr ERP nicht mit Ihrem Unternehmen wachsen?
Warum sollte Ihr ERP nicht mit Ihrem Unternehmen wachsen?

Anpassungen sind ein wesentlicher Bestandteil von JD Edwards. Bei uns kontrolliert der Kunde sein ERP. Mit der integrierten Applikationssuite können Sie je nach Geschäftsanforderungen ganz einfach beliebige Anwendungen hinzufügen oder entfernen. Sie brauchen also keinen Berater, um ein neues Konto in Finanzen zu eröffnen!

Suchen Sie ein ERP das flexibel sich dem Wandel der Zukunft anpasst?
Suchen Sie ein ERP das flexibel sich dem Wandel der Zukunft anpasst?

JD Edwards gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Datenbank und Infrastruktur unabhängig vom Anbieter auszuwählen, sei es in der Cloud, vor Ort oder hybrid. Sie entscheiden, wie Ihre Daten gespeichert und verwaltet werden. Sie wählen sogar Ihre Zahlungsart - ob eine einmalige Vorauszahlung oder eine langfristige Zahlung.

Sollte Ihr ERP nicht benutzerfreundlich, vernetzt und reaktionsfähig sein?
Sollte Ihr ERP nicht benutzerfreundlich, vernetzt und reaktionsfähig sein?

JD Edwards EnterpriseOne hat den Benutzer immer in den Mittelpunkt des Geschehens gestellt. EnterpriseOne 9.2 enthält Personalisierung, rollenspezifische Funktionen, Google-ähnliche Suchfunktionen, Warnmeldungen, Watchlists und Benachrichtigungen. Mit einer versprochenen Produkt-Roadmap bis mindestens 2030 - Unternehmen, die JDE nutzen, können über viele Jahre hinweg mit weiteren Verbesserungen und Innovationen rechnen.

Wir bieten SAP-Kunden alternative Lösungen mit gleicher Funktionalität zu einem Bruchteil der Anschaffungs- und Betriebskosten. Mit Oracle JD Edwards EnterpriseOne garantieren wir unseren Kunden einen problemlosen Austausch bestehender SAP-Installationen.

Marcel Merz, Geschäftsleitung, Redfaire International

UNSERE STANDORTE

Direkt Präsent in 23 Ländern.

Mit einem Team mit mehr als 650 Mitarbeiter und 16 gesprochenen Sprachen verteilt über alle drei Weltwirtschaftsräume verfügen wir über Experten auf der ganzen Welt.

Sehen Sie sich unsere globalen Standorte an
16 gesprochene Sprachen

16 gesprochene Sprachen

Lokale Experten auf der ganzen Welt

Lokale Experten auf der ganzen Welt


EIN BEWÄHRTER PARTNER

Redfaire International ist stolz darauf Oracle Platinum Partner, spezialisiert auf JD Edwards, Oracle ERP Cloud und NetSuite zu sein.

partner logo

Wie sind ausserdem einer der wenigen anerkannten Oracle Cloud Managed Service Anbieter (MSP).

partner logo

NUR MIT DEM ERFOLG UNSERER KUNDEN HABEN AUCH WIR ERFOLG…

award image

DISTINGUISHED PARTNER AWARD
Implementierung and Optimierung von JD Edwards IaaS

award image

DISTINGUISHED PARTNER AWARD
Kundenfokus – Continuous Adoption Offering

Oracle summit logo oracle 2017 award
  • Hilft JD Edwards Kunden bei der digitalen Transformation & ihrem Weg in die Cloud.
  • Erweitert JD Edwards für den vertikale Markt.
  • Wegweisend bei der Vermittlung von JD Edwards' Werten auf dem Markt.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Kontaktieren Sie uns bitte unter:

+41 41 9222 882
info_DE@redfaireinternational.com

ORACLE JDE CLOUD RESOURCES

Arvos Group

Ljungström needed to migrate a high volume of ERP data from SAP to Oracle JD Edwards EnterpriseOne.

Cadran Consultancy Continue Support for customers with CTRM4JDE Release 3.5

Cadran Consultancy – a Redfaire International partner – announced its newest release of the CTRM4JDE module for JD Edwards 9.2. This release is publicly available as per May 2020

PREMIER SUPPORT FOR ENTERPRISEONE 9.2 UNTIL AT LEAST 2031

At Collaborate 2020, Lyle Ekdahl announces that Oracle will provide Premier Support for EnterpriseOne 9.2 until at least 2031

JD Edwards EnterpriseOne Tools Release 9.2.4.3

On April 9th 2020, JD Edwards announced the availability of Tools Release 9.2.4.3 and customer-driven application enhancements.

JD Edwards Week June 2020 - Quest Forum Digital Event

Join us online for a full week of deep dive JD Edwards digital learning! Select from 130+ sessions covering hot topics like: Code Current, JD Edwards in the Cloud, Orchestrator, User-Defined Objects (UDO) and more!

SECURE YOUR JDE STRATEGY FOR THE NEXT TEN YEARS

Join this webinar to learn how you can secure your JD Edwards applications in the cloud as part of your long-term ERP plan.

COLLABORATE 2020 Update & Virtual Conference

Due to the ongoing COVID-19 global outbreak, and to help protect the health and safety of our customers, employees, partners, and everyone who helps host the event, the 2020 COLLABORATE event will no longer take place in Las Vegas as originally planned. Instead, we are pleased to report that the Quest Forum at COLLABORATE program will shift to a full virtual conference event this spring.